Künstlervereinigung KiP
– Kunst im Peiner Land 

Wir machen Kunst in Peine sichtbar.

Herzlich willkommen!

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   

This Site  

   
 

Kunstraum Peine

2014_Uta_malt
Kategorie
Vernissage oder Einzelveranstaltung
Datum
2021-05-10 00:00 - 2021-05-15 00:00
Veranstaltungsort
Kunstraum Peine

Fliegender Wechsel im KIP Kunstraum – endlich dürfen Besucher in den Laden
Wieder ist eine Woche rum und sie war sehr spannend: plötzlich dürfen wir Besucher im Kunstraum begrüßen!

Darüber freuten sich Britta Ahrens, Jasmin Maavenian und Anne-Christine Reetz sehr.


Ab Montag stellen dann Uta Hilker und Brigitte Schrader ihre sehr unterschiedlichef Werke aus.
Uta Hilker ist Malerin: „ich werde neue Bilder in kräftigen Farben ausstellen, wobei rot und blau sehr stark vertreten sind.

Gerade in diesen etwas traurigen Corona-Zeiten können die belebenden Farben zu etwas mehr Fröhlichkeit im Alltag beitragen. Sie strahlen Hoffnung und Vertrauen aus.“ Sie arbeitet mit Strukturen, die ihren Bildern Dreidimensionalität verleihen und zum Anfassen verführen. Außerdem sind ihre liebsten Werkstoffe Rost und Patina auch vertreten.


Brigitte Schrader präsentiert ihre selbstdesignten und genähten (Hand-) Taschen. Nach Beendigung ihres Arbeitslebens wollte sie sich kreativ betätigen und ist dann ihrer neuen Nähmaschine verfallen. „Das ist eine richtige Leidenschaft geworden! Man muss beim Nähen ganz schön um die Ecke denken und konzentriert bleiben, das fordert mich heraus.“ Sie verwendet unterschiedliche Materialien wie Leder, Möbelstoffe oder getragene Jeans. Das gibt ihr ein gutes Gefühl, aus alten Dingen Neues zu schaffen und dabei etwas für die Umwelt zu tun.

Die Ausstellung ist bis Samstag 15.05. zu sehen, die Öffnungszeiten sind von 15-18 Uhr,

Samstag von 11 – 14 Uhr. Wir freuen uns sehr über jeden Besucher bzw. Kunden!

 
 

Alle Daten

  • Von 2021-05-10 00:00 bis 2021-05-15 00:00

Powered by iCagenda

   
© KIP - Kunst im Peiner Land